Tel. Beratung & Bestellung: 0941-3996707 0

Das Ozon

Ozon - ein ganz besonderer Sauerstoff

Ozon ist ein aus drei Sauerstoffatomen bestehendes Molekül und ein natürlicher Bestandteil der Erdatmosphäre.

Ozon ist unverzichtbar für das ökologische Gleichgewicht auf unserem Planeten. Es schützt alle Organismen vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne, reinigt die Atmosphäre, befreit von Schadstoffen und versorgt Menschen, Tiere und Pflanzen mit belebendem Sauerstoff. Besonders nach einem Gewitter, am Meer oder an einem Wasserfall erleben wir die vom Ozon gereinigte, saubere und wohltuende Luft, von der wir so viel wie möglich einatmen wollen und die auf uns wie eine Frischekur wirkt. Zudem wandelt Ozon das Wasser in den Wolken in Wasserstoffperoxid um.  H2O2 kommt mit dem Regen auf die Erde und sorgt dafür, dass unsere Flüsse, Seen, Meere, Bäume und Pflanzen gesund bleiben.

Wie entsteht Ozon in der Natur

Ozon (O³) ist eine Verbindung von O², einem Teil unserer Atemluft, mit O, einem freien Radikal. Es entsteht in der Atmosphäre, wenn energiereiche UV-Strahlung oder elektrische Entladung bei einem Gewitter auf Sauerstoffmoleküle treffen: Dann wird Luftsauerstoff in zwei einzelne Atome gespaltet, die sich jeweils mit einem weiteren Sauerstoffmolekül zu Ozon verbinden. Mit drei Atomen ist Ozon allerdings nicht stabil und zerfällt bereits nach kurzer Zeit wieder zu Sauerstoff.

Wie kann der Mensch von Ozon profitieren

Seine keimabtötende und desinfizierende Wirkung macht Ozon zu einem wetvollen Helfer im Haushalt. Es vernichtet Viren, Bakterien, Milben und Pilze, beseitigt schlechte Gerüche und sorgt für mehr Lebensqualtiät und Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden.

Ozonisiertes Wasser kann man trinken oder für Mundspülungen verwenden. Auch für Waschungen oder zum Sterilisieren ist es sehr gut geeignet. Besonders im Mundraum ist es eine geniale Lösung, um mit Zungen- und Zahnplaque aufzuräumen. Bestens geeignet ist der Ozon-Generator auch, um Gerüche zu entfernen, wie z. B. Zigaretten-/Nikotingeruch, Brandgerüche, Schimmel, etc.

Ozon selbst herstellen

Mit modernen Ozongeneratoren ist es möglich, diesen besonderen Sauerstoff auf einfache und sichere Weise ohne Chemikalien herzustellen und im eigenen Zuhause von den vielen reinigenden Eigenschaften zu profitieren. Sehr sauber arbeiten Geräte, die über elektrische Entladung funktionieren: Sauerstoff (O²) wird über eine Membran-Luftpumpe erzeugt, die Elektrizität über eine kleine Hochspannungseinheit leitet. Über eine Spule fließt der produzierte Strom als Lichtbogen von der Anode zur Kathode. diese kleinen Blitze spalten den zugeführten Sauerstoff und erzeugen Ozon, welches beim Einschalten aus dem Generator fließt und zur Nutzung bereit steht.

Sauerstoff (O2+O) aus dem Ozon-Generator (O3):

  • Tötet Pilze, Bakterien und Viren
  • Entgiftet und fängt freie Radikale
  • Beseitigt alle Gerüche
  • Sehr effektiv bei Schimmel
  • Ideal zum Sterilisieren von Baby-Produkten
  • Reinigt Ihr Wasser von Bakterien
  • Entkeimt zu 100 % Ihr Obst & Gemüse
  • Zum Trinken geeignet
  • Ozon wird auf ganz natürliche Weise erzeugt
  • Keine teuren Reinigungsmittel oder Chemikalien mehr notwendig

 

Greift Ozon auch gute Bakterien an?

Nein, denn unsere guten Bakterien haben eine Art Schutzfilm um die Zelle, der sie vor der oxidirenden Wirkung schützt. Eine genaue Erklärung liefert Verleger Richard Weigersdorfer, der sich ausführlich mit dieser Thematik beschäftigt hat.

Während unsere guten, aeroben Bakterien für den Stoffwechsel Sauerstoff benötigen, existieren die schlechten, anaeroben Bakterien ganz ohne Sauerstoff. Sie besitzen keine Schutzschicht und werden bereits bei einem Redoxpotential von 0,8 Millivolt zerstört und unschädlich gemacht.Unsere guten, aeroben Bakterien halten dagegen eine Spannung von 1,4 Millivolt aus. Sauerstoff liegt bei 1,2, reines Ozon bei etwa 1,5.

Warnung vor hohen Ozonwerten!!!

Bei den Recherchen sind wir auf viele Berichte aufmerksam geworden, die Ozon als ein giftiges Gas beschreiben.
Vor allem an heißen Sommertagen und in Ballungsgebieten häufen sich Warnungen über eine zu hohe Ozonbelastung der Luft, die der Gesundheit schadet, Atemwege und Augen reizt.

Eine gut verständliche Klarstellung liefert die Autorin Paula Horan. In ihrem Buch "Ozon der unsichtbare Heiler" kritisiert sie, dass die Menschen hier lediglich über die halbe Wahrheit informiert werden. Zu den sogenannten giftigen Ozonwerten komme es nur, wenn die Luft zu viele Schadstoffe enthalte, jedoch zu wenig Ozon, das die Gifte neutralisieren könne. Was die Lungen reizen, sind die Oxide, die übrig bleiben, wenn zu wenig Ozon auf zu viele Schadstoffe treffen.

Das Ozon bei richtiger Anwendung viele reinigende und helfende Qualitäten für uns Menschen besitzt, gerät dabei leicht in Vergessenheit.


  • Lieferbar

    ArtikelNr.: 1000-01

    Preis: 7,80 EUR

    Detailansicht
    Stück 
    In den Warenkorb

  • Lieferbar

    ArtikelNr.: 1000-02

    Preis: 98,00 EUR

    Detailansicht
    Stück 
    In den Warenkorb

  • Lieferbar

    ArtikelNr.: 1000-03

    Preis: 198,00 EUR

    Detailansicht
    Stück 
    In den Warenkorb

Gebrauchsanweisung zur Wasserbelebung mit stabilisiertem Sauerstoff

Stabilisierter Sauerstoff

 Der Unterschied

zwischen dem Hochkonzentrat aerobic stabilized oxygen und dem Spray besteht in der Konzentration des stabilisiertem Sauerstoffes.
Das Spray enthält ca. die Hälfte.
Wer also lieber Sprüht, statt tropft - liegt mit dem Spray genau richtig!

Sauerstoff und mehr

Tel. Bestellung & Beratung
Regina Hermes-Spitzer
Mo-Do 08:30-17:00 Uhr
Freitag 08:30-15:00 Uhr

Tel. Bestellung & Beratung
Regina Hermes-Spitzer
Mo - Do 08:30 - 17:00 Uhr
Freitag 08:30 - 15:00 Uhr
Tel.: 0941-3996707

Tel. 0941 3996707